ALL.FONDS AGP
Die professionelle und effiziente Softwarelösung für die
Anlagegrenzprüfung offener Immobilienfonds

Direkt in das SAP® integriert erhalten Sie mit ALL.FONDS AGP eine einheitliche Erfassungs- und Prüfungsumgebung, in der relevante Datenbestände und Bewegungsdaten direkt aus dem SAP System konsolidiert werden. ALL.FONDS AGP verfügt über eine sachgerechte und gesetzeskonforme Auslegung des Investmentgesetzes und der Derivateverordnung in Form einer Gliederungssystematik.
Auf Basis dieser Gliederungssystematik werden die Anlagegrenzen ordnungsgemäß mit den entsprechenden Vermögenspositionen verknüpft und die einzelnen Prüfungsprozesse weitestgehend automatisiert. Die Sicherheit der sensiblen Daten bzw. die Vergabe individueller Datenzugriffe wird mit Hilfe des SAP-Berechtigungssystems über Rollen- und Berechtigungskonzepte gesteuert. Mittels umfangreicher Customizingfunktionen lässt sich ALL.FONDS AGP flexibel an Ihre Anforderungen anpassen.

Ihre Vorteile
  • ALL.FONDS AGP prüft Fonds hinsichtlich der Anlagegrenzen des Investmentgesetzes und der Derivateverordnung sowie individueller Richtlinien
  • Zentrale Datenakquisition und -aufbereitung direkt aus dem führenden ERP-System
  • Daten der Vermögensaufstellungen können bei Bedarf manuell ergänzt werden
  • Änderungsprotokollierung
  • Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Anlagegrenzprüfung
  • Schnelle Umsetzbarkeit neuer Regelungen und Gesetze
  • Leistungsfähiges Werkzeug für Analyse und Controlling offener Immobilienfonds
  • Revisionssichere und durchgängige Kontrolle
  • Detailinformationen zur Auslastung von Anlagegrenzen