ALL.FONDS PEP
Die SAP® integrierte Softwarelösung zur Anteilspreisberechnung für Immobilien-Sondervermögen

ALL.FONDS PEP ist eine Software zur professionellen Anteilpreisberechnung von Immobilien-Sondervermögen. Mit ALL.FONDS PEP können Sie in wenigen Arbeitsschritten, zeitnah und transparent, die Bewertung von Vermögensgegenständen und die Ermittlung des Anteilwertes durchführen.
ALL.FONDS PEP ist direkt in das SAP System integriert. Die zur Durchführung der Berechnungen benötigten aktuellen Daten werden aus dem führenden SAP System konsolidiert. Aktuelle gesetzliche Rahmenbedingungen, interne Richtlinien sowie finanzmathematische Berechnungsformeln werden an zentraler Stelle hinterlegt. Eine effektive und komfortable Steuerung der Anteilpreisberechnung bietet Ihnen das PEP-Cockpit. Die erforderlichen Arbeitsschritte werden mit Hilfe des Cockpits übersichtlich gestartet und kontrolliert. Mittels umfangreicher Customizingfunktionen lässt sich ALL.FONDS PEP flexibel auf Ihre Anforderungen und Arbeitsabläufe anpassen. So können Abbildungen kundenindividueller Fondskonstrukte oder umfangreiche Berechnungsmethoden wie bspw. die Berechnung von Fondsverwaltungs- und Depotbankgebühren, Performance Fee, Management Fee oder Pauschale Objektverwaltung flexibel durchgeführt und hinterlegt werden.

Ihre Vorteile
  • Vollständige Integration in das führende SAP ERP System
  • Revisionssichere und reproduzierbare Daten
  • Kundenspezifisch anpassbare Datenakquise aus SAP-Komponenten und externen Systemen
  • Datentransfer an externe Tools oder Data Warehouse Systeme
  • Direkte FI-Buchungen ohne Medienbrüche
  • Datenausgabe als Smartform Formular, PDF, CSV, ALV-Grid oder ABAP Report
  • Flexibles Customizing der Berechnungsalgorithmen bei Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der Abbildung kundenindividueller Fondskonstrukte
PEP-Cockpit
  • Übersicht über alle relevanten Arbeitsschritte zur Preisberechnung
  • Direktaufruf bzw. kontextabhängiger Direktabsprung in Transaktionsmasken
  • Komfortable Navigation
  • Ampelfunktion: Statusermittlung und -vergabe
  • Automatisierung der Prozessabläufe über flexible Verkettungen der Arbeitsschritte
Weitere Funktionen
  • Ausrichtung auf schnelle und einfache Auswertbarkeit der Fondsinformationen
  • Kurze Bearbeitungswege
  • Hoher Bedienkomfort